Familie Moser - Gottmadingen-Randegg

Katjas Seiten · Ulis Seiten · Galerie · Sitemap · Impressum

Ulis Seiten

Musik
Motorrad
Pool-Billard
Billard Ausstattung
Kursangebote

Die Ausstattung

Wer Pool-Billard als Sport spielen möchte und auf die Idee kommt sich einen eigenen Tisch zu kaufen, sollte beachten, dass Turniertische 8' oder 9' (' = Fuß) groß sind. Alle kleineren Tische sind rein als Freizeitspaß tauglich und man muss dann ggf. auch mit kleineren Bällen spielen. Ein 8' Tisch hat eine Spielfläche von 244 x 122 cm. Ein normales Queue hat eine Länge von 148 cm. Um also jeden Ball spielen zu können, auch wenn er direkt an der Bande liegt, benötigt man rund um den Tisch mindestens 1,5 m Platz. Bei einer Bandenbreite von ca. 10 cm sollte der Raum etwa 5,35 x 4,35 m groß sein. Man kann zwar auch mit einem Kurz-Queue spielen, wenn irgendwo ein Wandvorsprung oder ähnliches im Weg sein sollte, aber die Treffsicherheit ist dabei deutlich geringer. 

Wer schon in Kneipen oder Spielhallen mit den dortigen Haus-Queues gespielt hat, weiß, dass diese "Stöcke" nicht unbedingt die Spielfreude steigern. Wenn man dann intensiver spielen möchte, kommt sehr schnell der Wunsch nach einem eigenen Queue auf. Ich selbst habe ein Evans GS-16 (siehe Bild oben und rechts oben). Evans Queues werden in Dubai handgefertigt und in Deutschland durch die Firma edomm GmbH über eBay vertrieben. Es ist bereits mein drittes Evans Queue. Das erste, ein XJ-10, habe ich einem Kollegen verkauft und das zweite, ein SX-12, spielt jetzt unser Sohn. Zwischenzeitlich nenne ich noch ein Challenger Break and Jump Queue mein eigen. Ansonster benötigt man noch eine Oma (rechts unten) und Queue-Kreide, die im übrigen überhaupt keine Kreide enthält.



 

 


 


Sie sind hier: : Willkommen-Ulis Seiten-Pool-Billard-Billard Ausstattung